Unsere Turnierpaare

Werner & Christine Hanke

Werner und Christine Hanke tanzen seit 1998 zusammen. Nach einigen Jahren mit erfolgreichen Starts in Breitensportwettbewerben wechselten sie 2009 zum Turniersport. Nach jeweils 3. Plätzen bei den Landesmeisterschaften 2010 in der Klasse SEN III D und 2011 in der Klasse SEN III C ertanzten sie sich 2013 den Titel des Landesmeisters in der SEN III B und stiegen in die SEN III A-Klasse auf. 

_____________________________________________________________________________________________

Dieter & Marion Sorge

Dieter und Marion Sorge tanzen seit 1983 zusammen. Ab 1985 starteten sie bei Breitensportwettbewerben und wurden 1995 im Mannschaftswettbewerb Bezirksmeister. 2001 starteten sie dann im Turnierbereich und wurden gleich Landesmeister in der SEN III D und in der SEN III C Klasse. 2003 folgte der Landesmeister in der Klasse SEN III B. Nach dem Regions-Vizemeister 2006 und zahlreichen ersten Plätzen in der Klassse SEN III A erreichten Dieter und Marion 2006 den Aufstieg in die Klasse SEN III S. Zahlreiche inter-
nationale Turniere in den folgenden Jahren, darunter auch die Teilnahme an zwei Weltmeisterschaften, waren weitere Höhepunkte ihrer Tanzkarriere.  

_____________________________________________________________________________________________

Oliver & Iris Beck

Oliver und Iris Beck tanzen seit 1987 zusammen. Schon bald darauf, 1988, starteten sie ihr erstes Turnier, wurden 1988 Stadtmeister Hannover in der Hauptgruppe E, 1989 Stadtmeister Hannover in der Hauptgruppe D und stiegen in die Klasse C auf. Nach 18 Jahren Pause im Tanzsport starteten sie 2013 neu, wurden 2014 Sieger beim Michel-Pokal und stiegen im gleichen Jahr in die SEN II B Klasse auf. Später entdeckten sie ihr Interesse an der Trainertätigkeit und erwarben 2017 beide ihre DOSB Trainer-Lizenzen C Breitensport und ihre Lizenzen als Discofox- und Salsa-Instruktoren. 

_____________________________________________________________________________________________

Andreas & Birgit Spyra

Andreas und Birgit haben 2005 das Tanzen entdeckt. 2010 tanzten sie ihre erstes Breitensportturnier. Den ersten Aufstieg im Turniersport in die SEN II C-Klasse feierten Andreas und Birgit 2013. In der SEN III B-Klasse standen sie bei den HaTaTA 2016 ganz oben auf dem Treppchen. Bereits 2017 erreichten sie in der SEN III A-Klasse beim Sommerpokal-
turnier in Hamburg Platz 3. Der Aufstieg in die SEN III S ließ dann nicht mehr lange auf sich warten. 2019 dürften sie sich beim Adventspokal Gifhorn in der SEN III S-Klasse als Sieger feiern lassen.

_____________________________________________________________________________________________